CB1

CB2

Das Endocannabinoidsystem

Die Geschichte des Endocannabinoidsystems begann mit einem großen Missverständnis: Als Forscher 1992 ebenjenes entdeckten waren sie im Grunde nur auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage warum Cannabis beim Menschen Wirkung entfalten kann.

Ihre – stark gekürzte – Antwort lautete: Wegen des Endocannabinoidsystems. Von den weitreichenden Rezeptorenpfaden dieses ausgeklügelten Systems innerhalb unseres Körpers wusste damals noch niemand Bescheid, weswegen es nach den in der Hanfpflanze enthaltenen Cannabinoiden – die zufällig ebenfalls auf dieses System einwirken – benannt wurde.

Inzwischen – 25 Jahre später – weiß man vieles mehr über das Endocannabinoidsystem, wobei eine Erkenntnis grundlegend ist: Die Wirkmächtigkeit dieses Systems reicht weit über jene Wirkungen hinaus, die die Hanfpflanze stimulieren kann. Doch dazu später mehr.

Was ist das Endocannbinoidsystem überhaupt? 

Die Geschichte des Endocannabinoidsystems begann mit einem großen Missverständnis: Als Forscher 1992 ebenjenes entdeckten waren sie im Grunde nur auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage warum Cannabis beim Menschen Wirkung entfalten kann.

Ihre – stark gekürzte – Antwort lautete: Wegen des Endocannabinoidsystems. Von den weitreichenden Rezeptorenpfaden dieses ausgeklügelten Systems innerhalb unseres Körpers wusste damals noch niemand Bescheid, weswegen es nach den in der Hanfpflanze enthaltenen Cannabinoiden – die zufällig ebenfalls auf dieses System einwirken – benannt wurde.

Inzwischen – 25 Jahre später – weiß man vieles mehr über das Endocannabinoidsystem, wobei eine Erkenntnis grundlegend ist: Die Wirkmächtigkeit dieses Systems reicht weit über jene Wirkungen hinaus, die die Hanfpflanze stimulieren kann. Doch dazu später mehr.

Übersicht

Home

Shop

Über Uns

Blog

Kontakt

 

Telefon

+49 906 40249950

Hilfe

Folge uns

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Weiß Instagram Icon

©2019 by CBDproHanf UG

LogoFertig_ohneTHS.png
0
  • Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon